Wenn Sie hier nur Textinformationen in einfacher Form sehen und ein ansprechendes Aussehen unserer Website vermissen - dann benutzen Sie wahrscheinlich einen Textbrowser oder einen sehr alten Browser. Unsere Seiten sind mit technisch neuen Standards erstellt und benötigen für die grafische Darstellung einen Browser, der CSS2 lesen kann. Neben der aktuellen Version des Internet Explorers stehen Ihnen noch weitere Browser wie Firefox, Opera oder Netscape.

Wir informieren Sie.

Dienstag, 10. Februar 2015

Wir suchen...

Die Neumühle in Mettlach-Tünsdorf sucht zwei zuverlässige unabhängige Mitarbeiterinnen zur Raumpflege im Rahmen eines 450 € Jobs.
Arbeitszeiten vor allem Montag und Dienstag, sonst nach Absprache, Pkw erforderlich.
Bewerbungen bitte telefonisch oder schriftlich an:
Neumühle, 66693 Mettlach-Tünsdorf; 06868 91030



 

Montag, 5. August 2013

Neue Teilnehmer für die Neumühle gewinnen

Mit dem Anreiz eines Gutscheins im Wert von € 30,00 möchten wir Sie anregen, Menschen ausfindig zu machen, die noch nie in der Neumühle waren, wohl aber froh sind, von unserem Haus und seinem Angebot zu hören.

Buchen diese ein Seminar von mindestens zwei Tagen incl. Aufenthalt mit Vollpension, reduzieren wir Ihre Pensionskosten um € 30,00 bei Ihrem nächsten Seminarbesuch. Der Gutschein ist nicht übertragbar. Personen, die im gleichen Haushalt leben, sind ausgeschlossen.

Wir freuen uns, auf diesem Wege vielen neuen Menschen zu begegnen.

 

Dienstag, 2. Juli 2013

Sonderbeilage der Saarbrücker Zeitung berichtet über die Neumühle

In der Sonderausgabe "Geheimnisvolle Orte" der Saarbrücker Zeitung vom 02.07.2013 erscheint ein Bericht über die Neumühle.

Hier kann der Bericht heruntergeladen werden.

 

Dienstag, 11. Juni 2013

Homepage im neuen Design

Die Homepage von NeuSehLand, dem Kinder- und Jugendprogramm der Neumühle, wurde in Sachen Design etwas frischer gestaltet. Nach und nach wird es nun auch neue Inhalte auf der Homepage geben. Also am Besten immer mal wieder vorbeischauen!
NeuSehLand

 

Montag, 25. März 2013

Achtsamkeit als Familienkultur - Familienseminar mit Master Han Shan und Eleonore Gottfried-Massa

Schön ist es, in der Familie eine Kultur der gegenseitigen Achtsamkeit zu pflegen: bewusst den Moment wahrnehmen, ein Empfinden für die Bedürfnisse des Anderen z.B. nach Rückzug und Stille ernst zu nehmen und mit Wohlwollen zu begleiten. „Ich-Zeiten“ und „Wir-Zeiten“ sollten im Familienleben ausgeglichen sein.

So entsteht ein achtsames Miteinander, das nicht einengt, sondern mehr Lebendigkeit und Vielfalt bringt.

Mehr dazu...

 

Weitere Meldungen anzeigen